20 Years of The New Vienna Times

Oktober 27, 2008

Kampf für den Terror: US-Militär schreibt Bin Laden ein How-To

Filed under: Gossip — mayerhuber @ 5:51 pm
Tags: , , , , , , , , , , , , ,

… und vergleicht die Republikanische Partei mit Terroristen.

Follow the Money. Was bei Watergate galt, ist auch heute noch aktuell. Warum werden soviele Kriege mit Beteiligung der USA geführt, sei es als Aggressor oder Anstifter? Weil sehr viel Geld damit zu verdienen ist. Verdammt viel!

Rüstungsindustrie, Transportvehikel, Waffenproduktion, militärische F&E-Abteilungen. Nach dem Krieg schicken sie private Security-Unternehmen und Wiederaufbaufirmen in die zerstörten Länder, vergeben Kredite an die von ihnen eingesetzten Regierungen. Das Berufsheer rekrutiert vorzugsweise in ärmeren Schwarzenvierteln und fängt somit keine kleine Zahl an Arbeitslosen ab. Die Filmindustrie profitiert davon und natürlich der gesamte Komplex der 24/7 Newsmedien, an der Spitze Fox News.

Damit das so bleibt und der mittlere/nahe Osten den USA nicht als Spielwiese verloren geht, veröffentlicht das amerikanische Militär alljährlich ein Handbuch für Terroristen. Das hält die Jihadisten am neuesten Stand und garantiert spannende Einsätze für die gelangweilten, ansonsten arbeitslosen, Schwarzen (so nebenbei hält es sie auch davon ab, sich in den weißen Vierteln niederzulassen und deren Töchter zu schwängern). Kriegsjournalismus lebt davon und daheim im Land of the (not so) Free grellen die Breaking News über die Bildschirme.

Dieses Jahr im „How to“-Report: wie man seine Terroristen-Freunde unterhält – mit Nintendo DS und Playstation 3. Die neuesten Handys von Nokia werden getestet und vorgestellt. Nokia ist natürlich eine Stichelei in Richtung Bin Laden, der sich neulich noch beim IWF ereiferte, dass Nokia sich nur in Pakistan niedergelassen hat, um die Regierungssubventionen einzucashen und jetzt, acht Jahren später, den Standort nach Rumänien verlagert (darum auch die Kämpfe in Pakistan derzeit).

Der moderne Terrorist twittert mit seinem Team vom Einsatzort, damit sie alle zeitgleich den Auslöser drücken und die Nutten im Paradies gang-bangen können. Auf Seite 204 finden sie die neuesten WordPress-Widgets und Analyst Aftergut schreibt in seiner gern gelesenen Kolumne über praktische Plugins.

Auszüge:

focuses on the benefits of the Nokia 6210 Navigator, and how its GPS utilities could be used

cell phone wallpapers that wannabe jihadists can use to express their affinity for radicalism

discussion of how militants might pair some of these mobile applications with Twitter, to magnify their impact

Twitter was recently used as a countersurveillance, command and control, and movement tool by activists at the Republican National Convention,“ the report notes.“The activists would Tweet each other and their Twitter pages to add information on what was happening

Scenario 1: Terrorist operative „A“ uses Twitter with… a cell phone camera/video function to send back messages, and to receive messages, from the rest of his [group]… Other members of his [group] receive near real time updates

weitere Szenarien: Hier gehts zur Ausgabe 08. Jihad, Jihad!

Der Anreger zu diesen Reportings war die Tatsache, dass der umtriebigste Terrorist von allen noch zu dumm ist, um Links von Rechts zu unterscheiden:

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: