20 Years of The New Vienna Times

Oktober 21, 2008

Airporn – Porno Shooting am Flughafen Schwechat

Wie das Sexheft Kurier berichtet, möchte die EU jene Rettungspläne für angeschlagene Banken in Europa mit Kinderpornografie und Voyeur-Cams finanzieren.

Das neue Überwachungssystem „Airporn“ scannt die Fluggäste und durchleuchtet Kleidung sowie Schambehaarung.

Vielflieger können auch weiterhin ihre Bonusmeilen sammeln, beginnend in der Stufe Softporn, wobei eifrige Sammler bis zum Status Hardcore aufsteigen können.

Auch das Rennen um die AUA-Übernahme hat neuen Schwung bekommen durch die Vorlage der Angebote von Playboy und YouPorn.

Experten erwarten außerdem Massenbewerbungen für Jobs beim Bodenpersonal und empfehlen der Austro-Control den Ankauf von zusätzlichen Monitoren und externen Festplatten.

1 Kommentar »

  1. Die Umrisse sind erkennbar, könnte aber technisch noch verbessert werden. ^^

    Kommentar von babecast — Oktober 25, 2008 @ 10:23 am


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: