20 Years of The New Vienna Times

September 27, 2008

Elefantenrunde Nachtrag von Ingrid Thurnher

Ein Text von Ingrid Thurnher

Ottifanten

Schwere Schritte rumpelnd rollen die Karawanen
Tiefer in den Wald wir plätten die Platanen
keiner weiß wieso wohin doch alle ahnen
Hinter jeder Kurve goldene Bananen

Voilà Inspiration

In unserem Wimpernkranz bekriegen sich die Fliegen
Wen stören die Käfer die uns in den Ohren liegen
Wenn dicke Leiber sich in tiefem Frieden wiegen
und breite Stirnen sich an breite Hintern schmiegen

Voilà Integration

Und du gehst Rüssel an Schwanz hinterher
Trampelpfade Hintermann was brauchst du mehr

Den Allerkleinsten die noch viel zu klein zum Tröten sind
Muss man den Rüssel an den Vorderschwanz dranlöten blind-
lings gehen sie sonst alle hundert Meter flöten
und bringen im Unterholz die Schlangen zum Erröten

Voilá Assimilation

Bisschen suhlen bisschen buhlen bisschen Wedeln mit den Ohren
Kurz geblinzelt Huch! den Anschluss schon verloren
Ein bisschen flennen bisschen rennen und dann Rumms von hinten rein
In die verpassten Rüssel tasten fassen Quasten rasten ein – fein

Und du gehst Rüssel an Schwanz hinterher
Trampelpfade Hintermann was brauchst du mehr

vertont von Wir sind Helden

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: